skorpionmann

Skorpion-Mann und Widder-Frau

Hier treffen sich im Grunde zwei unersättliche Erotiker, die das seltsa­me Gefühl und Begehren in des andern Augen sofort richtig verstehen und keine großartigen Umwege machen.

Die magische Kraft unseres Skorpion-Helden und die darauf sofort reagierende Weiblichkeit einer Widder-Eva verbinden sich in dieser kosmischen Konstellation zu einem Freudenfest der Sinnlichkeit.

Hier ist weniger die Rede von einer hochgeistigen Beziehung, sondern die einzige und stabile Antriebsfeder für eine dauerhafte Partnerschaft ist hier die ausgelebte Körperlichkeit.

Was einer dauerhaften Partnerschaft im Wege stehen könnte, könnten die Unüberlegtheit und die oft platt erscheinende Einfachheit der Wid­der-Eva für den cleveren und alles berechnenden Skorpion-Mann sein. Nun, da wird sich unser Skorpion - Adam bei unserer freiheitsliebenden und entscheidungsfreudigen Widder-Eva schon etwas Neues einfallen lassen müssen, um sie zu halten. Hat sie doch eine so prickelnde Aus­strahlung zu bieten, deren spontane Intensität er nicht mehr missen möchte. 

 

Skorpion-Mann und Stier-Frau

 Auch in dieser kosmischen Konstellation der beiden sich im Tierkreis gegenüberliegenden Zeichen von Skorpion-Mann und Stier-Frau ist eigentlich vom ersten Moment der Begegnung eindeutig klar, um was es beiden hauptsächlich geht: Vom Gaumenkitzel eines gemeinsamen exzellenten Abendessens über die geleerten Gläser eines teuren Champagners bis zu den wohlriechenden und gut gepolsterten Gemächern werden beide Partner Schritt für Schritt gemeinsam die Leiter zum höchsten GenuB verspielt neckisch oder auch dramatisch exzessiv Sprosse für Sprosse erklimmen.

Doch gerade in einer Partnerschaft mit unserem bisweilen schon mal dunkel und düster wirkenden Skorpion-Mann lernt unsere scheue Venus-Eva das Leben von einer Seite kenne, die mit venushaftem, schöngeistigem Getue und dergleichen Anschauungen nicht viel im Sinn hat und nach einer nüchternen Betrachtungsweise des alltägli­chen Lebens verlangt. Das wird sie natürlich im Umgang mit unserem Helden einige Tränen kosten, und ihren Besitzanspruch an seine Liebe wird sie wohl oder übel korrigieren müssen, denn nur wenn sie alles zu geben bereit ist, wird er sich in ihrer Nähe niederlassen.

Doch die Stier-typische Angst, sich dabei zu verlieren, ist für ihn kein Argument, ihr weiterhin das Händchen zu halten.

 

Skorpion-Mann und Zwillinge - Frau

Natürlich wird er gegen einen netten, hitzig-hektischen Flirt mit einer spritzigen und gewandten Merkur-Lady nichts einzuwenden haben, es sei denn, ihre oberflächlich wirkende Verspieltheit ginge ihm auf die Nerven. Nun ja, eine aufregende und nette Bereicherung für unseren Helden, weiter nichts. Hat er doch schon lange nicht mehr ein Ver­hältnis mit einem so quirligen und flatterhaften weiblichen Wesen gehabt.

Eine Partnerschaft also, deren Beginn und Fortbestand eher vom Wol­len und Begehren unseres Skorpion - Adams abhängig ist. Selten wird es eine luftbetonte Zwillinge - Eva schaffen, einen in sich vertrockne­ten, tragisch verstrickten Skorpion-Mann aus dem Gefängnis seiner festgefahrenen Ansichten herauszulocken.

Fehlt es doch unserer mehr aus der Verstandeswelt lebenden Zwillinge - Eva an dem direkten menschlichen Zugang zu den tiefsten See­lenschichten, in denen sich unser Held nur allzu gerne häuslich ein­richtet und sich genüßlich bis selbstzerstörerisch darin aalt.

Dies ist die kosmische Sollbruchstelle in dieser Partnerschaft, die im Grunde nur schwerlich zustande kommen kann, liegen doch Anspruch und Verwirklichung beider Tierkreiszeichenvertreter auf ganz anderen Ebenen des menschlichen Seins.

 

Skorpion-Mann und Krebs-Frau

Nun, hier wird sich eine Begegnung der dritten Art abspielen. Treffen sich doch hier eine herbe Männlichkeit und eine bewußt verspielte und zögernd vorsichtige, natürliche Weiblichkeit.

Im ganzen Tierkreis ist wahrscheinlich die Krebs-Frau die einzige, die einen allzu dämonisch lebenden Skorpion-Mann aus seinen hölli­schen Verstrickungen durch ihre bedingungslose und restlos aufop­fernde Liebe befreien kann.

Die Gefahr, schamlos dabei von ihm mißbraucht zu werden, will und kann sie bei ihm auch erst nicht erkennen. Dies kann eine erfüllte und für beide Seiten befreiende magische Partnerschaft werden.

 

Skorpion-Mann und Löwe - Frau

Im Grunde ist dies eine etwas seltenere Kombination von zwei Tier­kreiszeichen. Treffen sich hier doch zwei allzu selbstbewußte Persönlichkeiten, die unbedingt immer und überall ihre persönlichen Ziele und Absichten durchsetzen wollen.

Und das würde in diesem Fall zu einer permanenten Streiterei und Rechthaberei ausarten, wenn da nicht so eine unterschwellige Anzie­hungskraft wäre, die sich beide eigentlich nur über die Eindeutigkeit des beiderseitigen Wollens erklären können.

Sicherlich ist so eine überaus stolze und lebensfrohe Herzenskönigin keine üble Partie für unseren geborenen Casanova.

Aber die freiheitsliebende Löwe - Dame mag es nun mal einfach nicht, wenn mit ihr undurchsichtige magische Experimente gemacht wer­den, die sie von ihm abhängig machen sollen.

Im großen und ganzen eine Partnerschaft, die nur durch Toleranz glücklich werden kann. Das gilt auch für unsere bisweilen allzu eigen­sinnige, mächtige Löwe - Dame. Denn beide Tierkreiszeichen wollen gerne über andere herrschen und regieren.

 

Skorpion-Mann und Jungfrau-Frau

Im Prinzip kann dies eine sich ergänzende und ausgeglichene Part­nerschaft sein. Der leidenschaftlichen Hitze und Glut unseres Helden steht die eher kühle und vorsichtige Erotik einer Jungfrau-Dame gegenüber, die seinen Überschwang und seine Exzesse geschickt für sich arbeiten lassen kann.

Einer gutaussehenden und etwas mutigeren Jungfrau-Eva wird es schon gelingen, ihm seine Flausen mit Sachverstand und Einfüh­lungsvermögen auszutreiben und seinen einseitigen Gefühlshaushalt aufzulockern. Nur sollte er schon mit ihrer Taktik einverstanden sein, denn gegen seine Willensentscheidung kommt sie nicht an.

Hier kann jeder mit Hilfe des Partners an seinen eigenen Fehlern und menschlichen Schwächen arbeiten. Also mehr eine arbeitsreiche und lernorientierte Beziehung.

 

Skorpion-Mann und Waage-Frau

Hier liegen sich zwei Menschen in den Armen, deren wahre Berufung und Erfüllung auf gänzlich verschiedenen Ebenen liegen.

Unser Skorpion - Adam bemerkt sofort ihre innere Abkehr von ihm und möchte trotzdem nicht so schnell diese herrliche, vergnügungsbetonte Waage-Frau aus seiner sinnlich-seelischen Umklammerung her­auslassen.

Diese Situation stachelt ihn zu absonderlichen Versuchen seiner Verführungskunst und seiner männlichen Ausstrahlung an. Sicherlich wird er sie das eine oder andere Mal wieder herumbekommen, doch in den wenigsten Fällen wird es zu einer ergiebigen und erfüllten Part­nerschaft zwischen dem herb wirkenden Skorpion-Mann und der labi­len Waage-Dame kommen.

 

Skorpion-Mann und Skorpion-Frau

Falls sich hier zwei persönlich und charakterlich entwickelte Men­schen gemeinsam auf den beschwerlichen Weg einer Partnerschaft machen, so können wir ein wahrlich abenteuerreiches Leben erwar­ten.

Eine innige, geheimnisvoll-magische Verknüpfung zweier Menschen, die man nur selten miterleben kann, gewähren sie doch beide Außen­stehenden keinen Einblick in ihr intimes Zusammenleben und Erleben. Andererseits ist diese absolute Zweisamkeit von Skorpion-Mann und Skorpion-Frau auch ein Gefängnis der Leidenschaften und der Begierden - oft finden sie keinen Ausgang mehr daraus, denn sie haben doch beide diesen faustischen Pakt geschlossen, in dem sie sich gegenseitig gleichsam ihre Seelen verkauften, um in den größtmöglichen Genuß des anderen Du zu kommen.

Daraus kann aber durch die Macht (oder Ohnmacht) der alltäglichen Gewohnheiten leicht ein gegenseitiges "Abkochen" auf der kleinen oder großen Flamme beißender Kritik entstehen.

In dieser Beziehung kann der Kampf der Geschlechter ein Leben lang geführt werden, zeichnen sich beide Partner auch noch durch Zähig­keit und durch Treffsicherheit ihres giftigen Stachels aus. Dieser Sta­chel entdeckt sofort die verwundbaren Stellen des anderen und kann dies oft schamlos ausnutzen. Wirklich keine leichte Beziehung.

 

 

 

Skorpion-Mann und Schütze - Frau

 

Unser Held wird in den meisten Fällen das Nachsehen haben.

Läßt sich doch unsere lebensfrohe und dynamische, feurige Amazone aus dem Geschlecht der schnellen, freiheitsliebenden Schützen nicht so ohne weiteres in sein sinnlich-emotionales Gefängnis stecken. Unsere Schütze - Lady mag es auch nicht, wenn ihr jeder Fehler, den sie in ihrem seelisch-geistigen Überschwang nicht sogleich bemerkt und korrigiert hat, immer wieder aufs neue unter die Nase gehalten wird. Darin kennt unser Skorpion kein Erbarmen. So wird sie auch nicht lange bei ihm verweilen und sich vor seinem in ihren Augen arg "verkorksten" Leben aus dem Staube machen.

 

Skorpion-Mann und Steinbock-Frau

Nun, was dem einen die Fesseln seiner Leidenschaft sind, sind für den anderen die Fesseln seiner Prinzipien.

In diesem Sinne einander nicht unähnlich, könnten sich Skorpion - Adam und Steinbock-Eva auf wundersame Art und Weise gegenseitig ergän­zen. Sie wird ihm ein Ankerplatz sein, an dem er sein Lebensschiff müde und zerschlagen vom Kampf mit Liebe, Wut, Lust und Haß einfach fest­binden kann, um sich endlich auszuruhen und seine Wunden zu lecken. Trotz ihrer zarten, gebrechlich wirkenden Erscheinung ist sie eine zähe und belastbare Mitstreiterin im alltäglichen Kampf ums Überleben; das hat er von ihr nicht erwartet.

 

Skorpion-Mann und Wassermann-Frau

Eine partnerschaftliche Verbindung, in der es auf Dauer gesehen wahrscheinlich eher kriselt, und die von dunklen Wolken gereizter Stimmungen durchwandert wird.

Es begegnen sich hier wieder zwei ausgesprochen rechthaberische Dickköpfe, die unbedingt an den Erfahrungen und Erkenntnissen ver­gangener Zeiten festhalten müssen und dabei oft den neuen, vitalen Reiz des Lebens übersehen.

Eine Partnerschaft also, in der leicht die Schwächen und Vorlieben des anderen mißachtet und bloßgestellt werden - und sei es nur aus purer Lust am Streiten.

In dieser astrologischen Kräftekombination wird es die beschwingte, herzliche Liebe sehr schwer haben, Fuß zu fassen.

 

Skorpion-Mann und Fische - Frau

Welch herrlich erfrischende Frau für unseren grüblerischen und selbstzerstörerisch wirkenden Skorpion - Mann.

Sie wird ihn mit ihrer kindlich naiven Art gekonnt auf das Lebensge­biet der Fische zu ziehen verstehen - in eine Welt des unendlichen Strömens von Gefühlen und Vorstellungen.

Natürlich ist er auch restlos von ihrer unbeschreiblichen, weiblichen Erotik begeistert, hat er doch in ihren sinnlich-emotionalen Talenten endlich eine ihm ebenbürtige Partnerin gefunden.

Sie ist für ihn die ewig junge, verführerische Zigeunerin, die es gilt, jedes Mal aufs neue zu erobern. Er ist für sie ein begehrenswerter Don Juan, ein Magier in Sachen Liebe, der ihre spielerische Weiblichkeit vollends versteht und auch tolerieren kann.



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!