loewe

 

Der Löwe und die Liebe

 

Der Löwe - Mann in der Liebe

 

Um es mal ganz pauschal auszudrücken, das Beste ist für ihn gerade gut genug. So ist seine kosmologische Erwartungshaltung besonders stark ausgeprägt. Diese läßt nur solche Menschen in seinen näheren Lebensraum, die ihm wertvoll, umfassend gebildet und entwickelt erscheinen.

Er ist, von seinem Tierkreiszeichen her gesehen, der königliche Herr­schertyp, dessen meist wohlwollendes Handlungsprinzip die Maxime ist: Leben und leben lassen.

Dies natürlich nicht, ohne all die Pracht und den Luxus des Lebens, der ihm ja rechtmäßig zusteht, in vollen Zügen genießen zu wollen. Die Maxime unseres Helden aus dem Sonnengeschlecht ist ganz klar auch seine Maxime in einer Partnerschaft. Vereinfacht ausgedrückt: "Der Chef bin ich". Oder "alles soll sich letztendlich um mich drehen", oder "Du sollst keine Götter neben mir haben". Das ist eigentlich so herzlich einfach zu verstehen, aber auch gleich­zeitig einer der Hauptgründe für Auseinandersetzungen und Reiberei­en in einer intensiven Liebesaffäre. Natürlich ist unser Löwe - Held ein Prachtexemplar von einem Gentleman, der die Damen so behandelt, wie sie es brauchen.

Dazu kommt noch der unwiderstehliche Charme seines sonnigen, menschenfreundlichen Gemüts. Auf der anderen Seite ist er ein Raub­tier, und sein Beuteverhalten auf zwischenmenschlicher Ebene ist vom Schlüsselsatz der Löwegeborenen geprägt, der da lautet: Liebe zur Macht oder Macht zur Liebe.

Ist er ein typischer Löwe - Adam der ersten Sorte, mit Liebe zur Macht, so wird seine auserwählte Eva in seinen Harem eingeordnet werden, ganz gleich, wie stark sie ihn auch liebt. Nur selten finden diese Löwe ­Männer aufgrund ihres Machtstrebens gleichwertige Liebespartnerin­nen, so daß der Platz der Herzens-Königin an seiner Seite auf dem Königsthron meist ein ganzes Leben lang verwaist bleibt.

Die anderen männlichen Vertreter der Löwen, die die Macht zur Liebe in sich und in der Partnerin entdeckt haben und die dieses kosmische Talent im positiven Sinne anwenden, werden ihr Glück schon hier auf Erden finden. Ihre Liebe ist ohne Erwartungshaltung, und ihre großher­zige Freigiebigkeit bezüglich Mitgefühl und Verständnis lassen diese Löwe - Männer ideal für eine gelungene, rundum erfüllte Liebesbezie­hung erscheinen.

Natürlich geraten sie deshalb allzu leicht in eine energetische, einsei­tige Partnerschaft, in die sie, und nur sie, ihre ganze Lebensenergie hineinströmen lassen, um es dem geliebten Partner in allen Angele­genheiten vollkommen gerecht zu machen. Und sie übersehen dabei vollständig, daß sie schmählich ausgenutzt werden.

 

Die Löwe - Frau in der Liebe

 

Sie liebt den gepflegten Umgang und weiß auch materiellen Luxus wohl zu nutzen. Wie ihr männlicher Vertreter bevorzugt sie große Gesten und die wildromantische, gesteigerte Dramatik einer heißen Liebesaffäre­

Kleine und unscheinbare Männer fallen nicht in ihr Wahrnehmungsra­ster. Sie empfindet es unter ihrer Würde, einen gemeinen Beruf aus­zuüben und den Unterhalt mitzubestreiten.

Es sei denn, sie ist eine Löwe - Eva mit Liebe zur Macht. Dann wird sie die männlichen Partner gleich reihenweise verspeisen, und an ihre Karriere wird sie auch ihren Herzallerliebsten nicht heranlassen. Er wird bei ihr kein leichtes Spiel haben. Ohne ein paar ganz schöne Kratzer kommt da niemand davon. Bissig und hitzig wie nun mal die etwas freizügigeren "Raubkatzen" so sind, ist es ein erstaunlich auf­regendes und spannendes Liebesspiel. Denn sie will unter allen Umständen wissen, daß sie die absolut einzige Liebe seines Herzens ist. Und dafür fordert sie jeden Beweis.

Leistet er ihren Ansprüchen nicht Genüge, läßt sie ihn fallen, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken. Natürlich existiert auch eine mil­dere Ausgabe unserer weiblichen Raubkatze.

Diese hat die warmherzige, weibliche Löwennatur in sich entdeckt, die mehr sorgsam und behütend mit den ihr anvertrauten Menschen umgeht. Doch sie will ebenso innig und heiß umworben werden wie ihre wilde, exotische Variante.

Sie gibt dem Partner, der all ihre "Prüfungen" bestanden hat, im nach­hinein die durchaus belastbare Sicherheit einer stolzen, lebensbeja­henden Partnerschaft. Sie wird in der Not um ihn kämpfen, und wenn ein großes, gemeinsames Ziel der Lebensverwirklichung ins Auge gefaßt wurde, wird unsere Löwe - Dame von Welt ihm auf ewig zur Seite stehen.

Mit Leib und Seele wird sie großzügig und voll herzlicher Liebe die Kleinen versorgen, verwöhnen und ihnen eine besondere Ausbildung mit auf den Weg des Lebens geben.

Meist trifft sie mit ihren Ansichten und Vorhaben auch jeden Nagel auf den Kopf. Ist doch dieses Tierkreiszeichen mit den geheimnisvollen, universalen Schöpferkräften der Sonne ausgestattet worden, die sozusagen bei großen und kleinen Problemen eine elegante, genial einfache und alle Seiten befriedigende Lösung bereithalten.

Dies macht sie so unendlich begehrenswert, besonders auch in jun­gen Jahren, denn durch diesen weiblichen Vorsprung gegenüber ihren Mitstreiterinnen hat es eine junge Löwin viel leichter, in das Herz ihres begehrten Wunsch-Mannes vorzudringen.

Ist das Signal einmal gesetzt, lehnt sich unsere Löwe - Lady innerlich zurück und betrachtet aus dieser Warte genüßlich das zu erwartende Liebeswerben. Das sind, wie schon erwähnt, die gefährlichsten Momente für einen Liebhaber. Er muß sich seiner Rolle als dominan­ter männlicher Faktor voll bewußt sein und darf sich keinen Versprecher oder Plattheiten leisten. Sie will wirklich nur den Besten. Daß sich eine selbstbewußte und stolze Löwen-Dame mit einem unter ihrem Niveau stehenden männlichen Wesen abgibt, steht überhaupt nicht zur Debatte. Es sei denn, sie ist die Vorsitzende des hiesigen Caritas ­Verbandes. Ist man(n) nun endlich der Glückliche und darf man unter ihre Augen treten, so wird man sich über ihre sinnlich-emotionale Gefühlsglut wundern, an der man sich schon malordentlich die Finger verbrennen kann. Eine tolle Frau, falls sie sich auch ab und zu ihre Krallen schnei­den läßt.

 



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!